In unseren Welpenkursen werden Sie mit den wichtigsten Verhaltensregeln im Umgang mit Ihrem neuen Familienmitglied vertraut gemacht.

Spielerisch wird der Kleine an alltägliche Situationen herangeführt und macht dabei positive Erfahrungen um später kein Angst- oder Aggressionsverhalten zu zeigen. Dabei lernt der Welpe gleichzeitig weitere Artgenossen kennen und wird durch das Welpen-Programm in seiner Frühentwicklung gut sozialisiert. Diese Frühentwicklung - auch Prägephase genannt - ist für Ihren neuen Freund außerordentlich wichtig. Der Welpe ist in dieser frühen Phase seiner Entwicklung unwahrscheinlich lernfähig und aufnahmebereit! Deshalb beiben viele Eindrücke und Lernerfolge ein ganzes Hundeleben über haften.
Auch die Bindung zwischen Hundeführer und Hund ist in dieser Phase am leichtesten aufzubauen und deshalb sehr wichtig für jede weitere Ausbildung.

Wir helfen Ihnen in diesem Kurs die ersten Fragen beim Umgang mit Ihrem Hund im Alltag zu klären und schon jetzt den Grundstein für ein stressfreies Zusammenleben mit Ihrem - aber auch anderen Hunden - zu legen. Durch positv bestärktes Training wird Ihr kleiner Welpe motiviert sein freudig die Kommandos und guten Manieren für den Alltag zu erlernen.
Dazu gehört auch eine praxisbezogene Theorie, mit der wir Ihnen gerne die Grundlagen für eine erfolgreiche Hundeerziehung an die Hand geben möchten.

Die Kursinhalte sind somit kurz zusammengefaßt :
 
   - Richtiges Spielen mit dem Hund
   - Bindungsübungen
   - Richtiger Umgang mit der Leine und Gewöhnung des Hundes an seine Leine
   - "SITZ", "PLATZ" und "KOMM" auf spielerische Art und Weise einüben
   - Richtiger Umgang mit anderen Menschen und Hunden
   - Grundwissen über die Hundeerziehung
 
TREFFPUNKT:
Hundeplatz

VORAUSSETZUNGEN:
keine

Kursdauer :
10 Stunden

Kosten:
140,- Euro

Kursleiter:
Carmin Karmann (0170 - 80 50 806)


Sollten Sie Fragen zu diesem Kurs haben, so klicken Sie bitte >> hier <<